Über Elena Holgado Perez

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Elena Holgado Perez, 21 Blog Beiträge geschrieben.

LESUNG im El Très!

LESUNG im EL TRÈS

Donnerstag 12. Mai 2022 um 19h

HELMUT STEINER

liest aus seiner Erzählung

„Ein Schneckenmärchen“

mit musikalischer Begleitung  von

Gerhard Hetzendorfer

Autor Helmut Steiner

1956 in Krems an der Donau in Niederösterreich geboren, wuchs in einer Arbeitersiedlung am Stadtrand von Krems auf. Er studierte in Wien und verbrachte danach mehrere Jahre in Deutschland. Heute lebt er in Thürnthal (NÖ). In jungen Jahren als Musiker und Komponist aktiv, hat er über das Schreiben einen neuen Zugang zu kreativem Schaffen gefunden und bedient mit Lyrik, Kurzgeschichten und Romanen ein breites Spektrum der Literatur.

Von |2022-04-28T21:03:51+02:00April 28th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

KLIMASTAMMTISCH IM EL TRÈS!

KLIMASTAMMTISCH im El Très!!

Angeregt von einigen unserer Gäste lädt EL TRES als Beitrag zum Kremser KlimaDialog zum 2. KlimaStammtisch!

Wenn du dich für die Zukunft unseres Lebensraumes interessierst und Ideen zur Bewältigung des Klimawandels in unserer Stadt hast, gibt es jetzt die Möglichkeit, an unserem Dialogtisch teilzunehmen, dich mit anderen auszutauschen und vielleicht das eine oder andere Projekt anzuregen.

Wir freuen uns, dich beim Treffen am 5. Mai, 18-20h im El Très begrüßen zu dürfen.

Von |2022-04-28T19:58:26+02:00April 28th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

PINT OF SCIENCE im El Très!!

PINT OF SCIENCE im El Très!!

Pint of Science holt die Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus den Laboren der Stadt heraus, um sie im Lokal nebenan ins wohlverdiente Rampenlicht zu rücken. Dort können sie allen Interessierten im gemütlichen Rahmen ihre Arbeit erklären, ihre neuesten Ergebnisse präsentieren sowie deren gesellschaftlichen Dimensionen diskutieren. Das Publikum braucht keine Fachkenntnisse – die Vorträge sind an die allgemeine Öffentlichkeit gerichtet und bieten allen die Möglichkeit mit den Forschern in Kontakt zu kommen.

Die Events finden von 9.-11.Mai 2022 jeweils von 19 – 21h im El Trés statt. Die Details zu den Vorträgen zu den spannenden gesellschaftsrelevanten Themen sind im beiligenden Programm ersichtlich.

Lasst euch bei einem gemütlichen Glas spanischen Wein von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen berauschen!

Wir freuen uns auf euren Besuch!

PROGRAMM download: here

Anmeldung & MORE: https://pintofscience.at/events/krems-an-der-donau

Von |2022-04-28T20:16:37+02:00April 28th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

VERNISSAGE HEIDE MARIA THURNER

VERNISSAGE HEIDE MARIA THURNER!

„Vor Ort“ – Vernissage von Heide Maria Thurner

14. April 2022 um 19 Uhr

Eröffnung: Univ. Prof. Wolfgang Schreibelmayr

Live Musik: Taner Türker (Cello)

„Vor Ort, im Sinne von Da-sein, Orte, Landschaften, die Gegend und ihre Gebäude sind die Themen, die mich ansprechen. „Malereien, welche jeweils ein Bild geben von der unmittelbaren Umgebung, ein Bild, welches nach Klarheit trachtet und Verdichtung und auch das innere Erleben mit einfließen lässt“- so würde ich meine Intention zusammenfassen.“

Heide Maria Thurner: geboren in Linz, aufgewachsen in Klosterneuburg, Studien in Linz und Wien, langjährige Lehrtätigkeit im Bereich Kunst und Medien; Seit 2020 wohnhaft in Krems, ehemalige Moshammermühle.

Ausstellung zu besichtigen während der Öffnungszeiten im El Trés von 14. April bis 4. Juni 2022

Von |2022-04-28T19:45:55+02:00April 9th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

CRAFT-BIER AUS SPANIEN!!

Neu im El Très: CRAFT-BIER AUS SPANIEN!!

CRAFT-BIER AUS SPANIEN!!

Unsere neuen, handwerklich gebrauten Craft-Biere stammen von der der kleinen Brauerei Alma Del Cerrato aus Torquemada. Diese Brauerei hat in den letzten Jahren Biere mit sehr persönlicher Note auf den Markt gebracht, indem sie sich auf die Verwendung von Gerste aus der Region Palencia verschrieben hat, um den typischen Geschmack der Region Kastilien-León einzufangen, aber auch, um den ländlichen Raum der Gegend Cerrato Palentino durch regionale Wertschöpfung zu beleben und zu stärken. Maria Fernanda Jiménez und Félix Ruiz haben die Biermarke Torquemada wiederbelebt und im Jahr 2019 mit einer neuen Marke, Yesta, erweitert. Die Biere enthalten keine chemischen Zusatzstoffe, sind nicht filtriert und nicht pasteurisiert. Soweit möglich werden zu ihrer Herstellung Rohstoffe aus Kastilien und León verwendet.

Folgende Craft-Biere der Marke YESTA könnt ihr ab sofort im El Tres genießen!

Yesta ALLENDE, ein Indian Pale Ale – IPA, das Hopfen aus vier Kontinenten enthält: Magnum, Cascade, Motueka und Sorachi Ace; außerdem enthält es einen Teil des Getreides von Cerrato Palentino. Das Ergebnis ist ein herbes, kräftiges Bier mit komplexen, fruchtigen Aromen, Endgärung in der Flasche.

Yesta TEFF – glutenfrei, ein experimentelles Bier gebraut mit Teff (Zwerghirse), der kleinsten Getreideart der Welt! Teff ist ein Getreide, das seit Tausenden von Jahren in Äthiopien verwendet wird und von Natur aus glutenfrei ist. Ein Bier mit einem ursprünglichen und unvergleichbaren weich-herbem Geschmack.

Von |2022-03-20T18:25:32+01:00März 20th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

GOURMETPRODUKTE AUS SPANIEN!!

GOURMETPRODUKTE AUS SPANIEN!!

GOURMETPRODUKTE AUS SPANIEN!!

Wir haben unseren Gourmetshop abermals mit neuen, eigenimportierten Produkten aus Spanien erweitert.

Gerade eben ist eine neue Lieferung an Köstlichkeiten aus Spanien, wie zum Beispiel Bio-Algen aus Galizien und Kombuchas, angekommen, die Ihr bei uns im Lokal genießen oder zum Mitnehmen für zu Hause im El Très erwerben könnt.

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch!

Öffnungszeiten Mittwoch bis Freitag 17:00 – 22:00 Samstag 10:00 – 14:00 und 17:00 – 22:00

Reservierung wie immer unter eltres@a1.net oder 0664/73411113.

Wir stellen Euch auch gerne Geschenke mit Gourmetprodukten und Weinen aus Spanien für Eure Lieben zusammen – auch außerhalb der Öffnungszeiten – bitte vorher anrufen!!

Von |2022-03-20T18:00:06+01:00Dezember 16th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

VERNISSAGE FRITZ GRUBER

VERNISSAGE FRITZ GRUBER

VERNISSAGE FRITZ GRUBER

El Très freut sich, am 11.11.21 19 h zu einer weiteren Vernissage, diesmal mit Live Musik, einzuladen!

„SOUL EXPANDING“

Fritz Gruber, geboren 1967, arbeitet mit der Magie des Augenblicks und der damit verbundenen kreativen Intuition.

Er holt latente Bilder in unserer Wahrnehmung und lässt dabei dennoch genügend Raum für eigene phantasievolle Betrachtungen. In der Ausstellung „Soul Expanding“ gewährt er Einblick in die verborgenen innerpsychischen Prozesse unserer Existenz.

Umrahmt wird der Abend mit stimmungsvoller Live-Musik mit Martina Kucera (voc.), Herby Dunkel (guit./ voc.) und Gerhard Hetzendorfer (perc.)

Bitte um Beachtung, dass auch für diese Veranstaltung, da in Gastronomielokal abgehalten, die 2G Regel gilt!

Solltet Ihr an diesem speziellen Abend nicht teilnehmen können, so hoffen wir, Euch bald an einem anderen Tag bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen. Reservierung wie immer unter eltres@a1.net oder 0664/73411113.

Von |2021-11-06T15:09:42+01:00November 6th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

WEINVERKOSTUNG MONTSANT und PRIORAT

WEINVERKOSTUNG MONTSANT und PRIORAT

LEIDER WEGEN LOCKDOWN ABGESAGT!!

WEINVERKOSTUNG MONTSANT und PRIORAT

Auf Grund der grossen Nachfrage bieten wir einen möglichen Zweittermin am 26.11.21 um 19h an! Einige wenige Restplätze sind derzeit auch noch für den 25.11.21 verfügbar.

Xavi Peñas, Winzer und Besitzer des Weingutes Cellers San Raffel (Montsant) und General Manager bei Cran Clos (Priorat) kommt am 25. November 2021, ab 19h, ins El Très und wird uns bei einer Verkostung seiner besten Weine die Unterschiede der Anbaugebiete Montsant und Priorat näher bringen.

Die beiden Weingüter liegen Luftlinie kaum 7 km voneinander entfernt, dennoch weisen die Anbaugebiete signifikante Unterschiede in Boden, Geologie und Klima auf. Dies spiegelt sich auch in den Weinen wieder. Xavi Peñas kommt extra aus Falset nach Krems ins El Très, um uns bei der Erkundung dieser feinen Unterschiede mit fachlicher Anleitung zur Seite zu stehen. Wir verkosten sechs seiner besten Weine, jeweils drei aus einem Gebiet, begleitet von einer exquisiten Kombination von Tapas, hergestellt aus den Gourmetprodukten des El Très. Fotoaufnahmen der Gegend und der Weingüter, aufgenommen bei unserem herbstlichen Besuch in der Region runden die Präsentation ab.

Preis pro Person € 65, inkludiert sechs Weinproben mit sechs Tapas, Weinbegleitung

Wir bitten um möglichst frühzeitige verbindliche Reservierung unter eltres@a1.net, da maximal 20 Plätze zur Verfügung stehen.

Bitte um Beachtung, dass ab Montag auch für diese Veranstaltung, da in Gastronomielokal abgehalten, die 2G Regel gilt!

Das El-Tres Team

Von |2021-11-20T12:30:56+01:00November 3rd, 2021|Allgemein|0 Kommentare

BESUCH WEINGUT VINYES DOMENECH

BESUCH WEINGUT VINYES DOMENECH

BESUCH IM WEINGUT VINYES DOMENECH

Im Rahmen eines kurzen Spanienbesuches hatten wir die Möglichkeit, das Weingut Vinyes Domènech in Montsant zu besuchen. Die biodynamischen Weine von Vinyes Domènech zählen ja schon seit langem zu den beliebtesten und besten Weinen, die wir im El Très anbieten. Nach einer umständlichen Fahrt über kleine Forststraßen bot sich uns ein wunderbarer Ausblick auf die in herbstlicher Stimmung versunkenen Weingärten, eingebettet in die Schönheit und Stille des Naturschutzgebiet Reserva Natural Llaberia. Edgar Domènech erklärte uns die unterschiedlichen Lagen und den Ernteprozess, ließ uns anschließend bei einer ausgiebigen Führung durch den Weinkeller die Weine der letzten Ernte verkosten und verdeutlichte uns an Kostproben den Einfluss der verschiedenen Holzarten der Fässer. Zum Abschluss konnten wir noch einen tollen Rosewein verkosten, den wir Euch wohl auch bald im El Tres anbieten werden. In der Zwischenzeit gibt es auch genügend andere vorzügliche Weine von Vinyes Domènech, die Ihr im El Très verkosten könnt.

Von |2021-11-03T13:42:59+01:00Oktober 15th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

VERNISSAGE CHRISTIAN JILKA

VERNISSAGE CHRISTIAN JILKA

VERNISSAGE CHRISTIAN JILKA im Rahmen der Young Art Collection

Die Ausstellung „Leinwandgesichter“ von Christian Jilka wird am Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr im El Très eröffnet und ist bis 3. November zu sehen.

Christian Jilka kam 1994 in Krems an der Donau zur Welt. Er ist einer der Gründer der Münchner Filmproduktionsfirma Scarlet Visions. Neben seiner Liebe zum Film ging er seit dem Kindesalter auch seiner Leidenschaft zur Malerei nach. Seine künstlerische Reise, welche mit Comiczeichnungen zu Schulzeiten begann, führte ihn über Acryl- und Aquarellmalerei hin zu Ölbildern und legte auch immer wieder Zwischenstopps bei Illustrationen und digitaler Malerei ein. Er übt sich ebenso gerne im Feld der Fotografie, welche für ihn ein Bindeglied zwischen seinen Bildern und seinen Filmen darstellt. Unabhängig vom Medium steht für ihn das Geschichtenerzählen stets im Zentrum seines Schaffens.

Die Young Art Collection ist eine Ausstellungsreihe, mit der El Très in Zusammenarbeit mit dem Jugendkultur-Projekt Bright Young Things unter der Leitung von Eva Kadlec junge Künstler fördert und in ihrer kreativen Arbeit unterstützt. Bright Young Things wird von kremskultur und der Privatstiftung Sparkasse Krems unterstützt.

Christian Jilka „Leinwandgesichter“; Vernissage: Mittwoch, 22. September 2021, 19 Uhr, El Très, Spänglergasse 3,

Von |2021-09-19T19:51:23+02:00September 19th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

Titel

Nach oben